Diplomfeier Kalaidos Fachhochschule 02.02.2018

Liebe Alumni

Zahlreiche Gäste erscheinen im Kunsthaus und jedes Mal werden es mehr. Gut gekleidete Absolventinnen und Absolventen werden von Familie und Freunden begleitet. Man spürt die freudige Stimmung. Das Begrüssungswort kommt vom Rektor des Departementes Wirtschaft René Weber und dies noch in verschiedenen Sprachen. René Weber macht das mit Bravour, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Gesamtrektor Jakob Limacher hält sich heuer dezent im Hintergrund und sieht sich wohl eher als Gast.

Prorektorin Regula Altmann-Jöhl führt die Gäste durch den festlichen Abend. Die Rednerin Béatrice Sidler, Kalaidos Absolventin mit einem MAS in Banking & Finance, Alumni-Mitglied und GL-Mitglied der Obwaldner Kantonalbank redet von Agilität und Transformation. Sie fordert die Diplomanden auf Gas zu geben, sich auf Veränderungen einzustellen und auch die Momente, wie der heutige, mit dem Empfang des Diploms, einfach auch mal zu geniessen und runterzufahren. Sie macht die Analogie zum Tierreich mit dem Geparden und dem Zebra. Auf der Jagd nach Zebras müssen die Geparden in der Lage sein ein Zebra laufen zu lassen und sich auf ein besser positioniertes Zebra zu stürzen. Nach erfolgreicher Jagd soll sich der Gepard auch ausruhen können. Man spürt den Elan und die Energie in ihr. Mit der Aufforderung nun auf Zebra-Jagd zu gehen, beendet sie ihre kurzweilige Rede.