Ladies only Styling Workshop mit Luisa Rossi 09.11.2017

Cool und lässig muss es sein; und ist so einfach…

Luisa Rossi, Stylistin Lifestyle-Fashionconsulter, hat uns 20 Frauen an diesem Abend gezeigt, welche Basics im Kleiderschrank einfach nicht fehlen dürfen. Und wie man diese miteinander kombinieren und hervorheben kann. Uns ging es allen gleich – wir wollen alle mehr aus uns rausholen. Und welcher Style passt zu uns? Ahnungslos starteten wir in den Abend…

 … 18.30 Hiltl Dachterrasse des PKZ Women

Jegliche Hemmungen der eigenen Modescheu und Unkenntnis von Trends fielen nach dem zweiten Glas Prosecco. Die Stimmung untereinander ist offen, man kennt sich teilweise und sitzt in unserem reservierten Bereich kuschelnd zusammen, es ist kühl auf der Dachterrasse, der Herbst zieht ein. Aber das feine Essen vom Hiltl wärmt auf und die Spannung auf Luisa Rossi steigt. Bald werden wir abgeholt in die 1. Etage, die Stunde der Wahrheit.

 

 

 

… 19.30 Auftakt Luisa Rossi

Sie steht lässig locker vor uns, in offenen High Heels mit Netzstrümpfen, Jeans, weisser Bluse und einem unglaublich schönen schwarzen Blazer darüber. Und nimmt uns mit in ihre Welt der Mode. So einfach kombiniert sie verschiedene Oberteile, Hosen, Röcke, Jacken, Schuhe und Accessoires miteinander. Wir arbeiten uns durch die Basics, die im Kleiderschrank hängen müssen:

Basic No. 1: weisse Bluse / weisses Shirt – das darf ruhig ausgefallen sein, auf jeden Fall lieber hochgeschlossen und wenn nur mit kleinem Kragen, hochgeknöpft.

Basic No. 2: Jeanshose – je tiefer die Hüfte, desto länger wirkt der Oberkörper. Wenn kürzer, dann nicht kürzer als der Knöchel.